Zeitzeugnisse

Zeitzeugnisse

Im Januar 2007 erhielt ich von einem Mitglied der damaligen Kompanieführung eine Einschätzung zum Personalbestand der Funkkompanie und möchte diese hier unverändert wiedergegeben:

Das gesamte Personal aller Jahrgänge war durchweg sehr gut für die Aufgaben qualifiziert und sie waren Meister ihres Faches. Wer als Soldat oder Unteroffizier seine Dienstzeit im DHS geleistet hat, der hat wirklich physische und psychische Höchstleistungen abgeliefert. Das war, ohne überheblich zu werden ganz sicher mehr als an vielen anderen Positionen in der NVA verlangt wurde. Auch die Vorgesetzten möchte ich an dieser Stelle würdigen, da sie ihr Personal fit machen mussten und ebenfalls täglich mit einer großen psychischen Last für ein "DHS- Erfüllt ohne Mängel" ihren Kopf hinhielten. Der Titel "Beste Einheit" war für eine DHS-Einheit wirklich eine herausragende Leistung , da die Stolpersteine wirklich an jeder Ecke lauerten. Die Nachrichtenbetriebswettkämpfe haben wirklich in der beschriebenen Art und Weise stattgefunden und als Funker die Qualli zu erreichen war oftmals ein hartes Stück Arbeit auch in der Freizeit, den die Abnehmenden vom Bataillon oder Division kannten keine Gnade.

Ein Anfang ist gemacht, wer Material zur Verfügung stellen kann, wird es an dieser Stelle wiederfinden. Klicken um mehr zu erfahren.

VA
Urkunde
EK
Fete
urkunde_ef_kl
DSCF4073kl

Klassifikation

Beste Einheit

Entlassung 1978

Fete

Empfangsfunk

Beste Sportgruppe

Orientierungslauf
Ubung

Orientierungslauf

Übung

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz