Das Modell

Ein Modell vom GS steht im SBW

Im Modell geht man nicht von der Fertigstellung des zweiten SBW aus. Da noch die Hallen in denen die Suspension und die Bewehrungskörbe für die Schlitzwand hergestellt wurden gezeigt werden.Auch die HSA trennt noch das Objekt in zwei Bereiche.

Das Modell zeigt die Trafostation ( T ), sie liegt außerhalb der HSA, diese war glaub ich zu meiner aktiven Zeit im Gelände eingeschlossen, somit innerhalb der HSA. Dieser Umstand wäre im Krisenfall ein relevanter Punkt gewesen, denn ohne Strom keine HSA Schutzwirkung und der GS wäre außer Betrieb gesetzt gewesen. Na gut fällt das Landesnetz aus ergibt sich für eine gewisse Zeit der gleicher Effekt bis die NEA wieder Strom liefern.

Die zwei weißen Baukörper, innerhalb der roten Markierung ( O ), waren der Unterkunftsbereich für die Mitarbeiter der Interflug, auch das gab es zu meiner Zeit noch nicht.

Es zeigen sich auch zum Zeitraum 1979 / 80 Veränderungen an der HSA, das im Modell gezeigte war sicherlich der geplante Endzustand und entsprach nicht der Realität.

modell1

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz