Neue Unterkunft

Das Gebäude wurde 1985 errichtet, als Ersatz für die Baracken.

Das neue Unterkunftsgebäude brachte sicherlich für ihre Bewohner eine Verbesserung in der Unterbringung. Die Holzbaracken waren in vielen Belangen nicht mehr zeitgemäß, im Sommer überdurchschnittlich warm. Auch hinsichtlich der sanitären Einrichtungen dürfte eine Verbesserung stattgefunden haben.
Somit waren hier untergebracht:
- Die Kompanie des Gefechtsstandes wie Wache, Küche, Kraftfahrer.
- Die Kompanie der Planzeichner.
- Die weiblichen Armeeangehörigen in der oberen Etage.

Man findet es wo einst der Sportplatz war. Links neben dem Unterkunftsgebäude ist das von der Post genutzte Gebäude ( gelb ), welches das neue Kino war.

Im Gebäude über der Küche wurde die Funkkompanie einquartiert. Da sich die Küche unmittelbar neben dem Bunker befindet, war sicherlich die Einhaltung der Normzeiten und der kurze Weg maßgeblich für diese Entscheidung. Das wäre aus dem entfernten neuen Gebäude wohl kaum zu schaffen gewesen.

Blockw
GS31_Unter3
GS31_Unter1

copyright 2016 on all images and text by FuKo Kolkwitz